Sitzung der Studentischen Vertretung at 01/24/2023 6:30 p.m.

Agenda - Details
  • TOP 0: Formalia

  • TOP 1: Berichte:

    Kurze Berichte aus den Referaten

  • TOP 2: Fachschaftenrat:

    Kurzer Bericht aus dem letzten und über die Tagesordnung des kommenden FSR

  • TOP 3: Lenkungsausschuss (Lukas Frias Santos, santos@fs.tum.de):

    Bericht aus dem Lenkungsausschuss

  • TOP 4: Die Sendung mit der Maus (credits an David) (Lukas Frias Santos, santos@fs.tum.de):

    Aktuelle Situation mit den Mäusen im AStA: WIP

  • TOP 5: Unser AStA - Unsere Räumlichkeiten - Unsere Verantwortung (David Vadasz, vadasz@fs.tum.de):

    Viele von uns nutzen die Räumlichkeiten des AStA, die Küche, die Kühlschränke, usw. oft und gerne. Und das ist eine coole Sache! Aber wenn wir etwas nutzen, fällt leider auch Dreck an, und es wird zwischendurch Mal unordentlich. Leider habe ich nicht das Gefühl, dass alle, die die eben erwähnten Dinge nutzen, auch mithelfen diese in Ordnung zu halten.

    Es gibt halt Aufgaben, die unregelmäßig erledigt werden müssen, wie z.B.:

    • Getränkekühlschrank putzen
    • Essenskühlschrank putzen
    • Gefrierer abtauen und putzen
    • Gewürzregale reinigen
    • Geschirrtücher waschen
    • Kaffemschine, Dampfgarer, Ofen entkalken & reinigen
    • ....

    Ich möchte mit euch gemeinsam diskutieren, wie wir es schaffen können, dass diese Aufgaben erledigt werden - wenn gerade erforderlich - und das am besten immer abwechselnd von allen, die die AStA Räumlichkeiten (und dadurch indirekt diese ganzen Gegenstände) nutzen.

    Ich glaube wenn jede*r von uns realisiert, dass es unser AStA, nsere Räumlichkeiten, aber auch unsere Verantwortung ist, können wir das gut hinbekommen. Und wenn jede*r ne Kleinigkeit macht, ist es auch nicht viel für den einzelenen. 

  • TOP 6: Studienkalender - Woche 3 (Alex, spears-fuermehrastasitzungstops@fs.tum.de):

    Follow-up zu letzter AStA-Sitzung. 

  • TOP 7: Digitale Studierendenausweise (Alexander Spears, spears@fs.tum.de):

    Am 19.01. gab es eine Diskussion zum Thema in der Telegram-Gruppe, daher dachte ich mir, wir können darüber auch in einem besseren Rahmen sprechen. Falls jemand dazu lieber einen AK gründen will, als auf der AStA-Sitzung drüber sprechen will, können wir das auch gerne so machen. :)

     

    Angehängt ist eine kleine Übersicht über das Thema

    Attachment

  • TOP 8: neue Dockingstations im AStA (Jonas, schubertj@fs.tum.de):

    Nachdem wir sowohl für den Arbeitsplatz im Glaskasten als auch für einen weiteren Arbeitsplatz im StudiTUM Büro zusätzliche Dockingstations anschaffen möchten, die Wahl einer geeineten Dock mit der maximal viele Personen happy sind sich in der letzten Woche aber nicht als ganz einfach herausgestellt hat, würde ich das gern ganz knapp auf der Sitzung besprechen um den Bedarf abzufragen und ggf. im kleinen Kreis unter allen interressierten anschließend weiter zu erarbeiten, was letztendlich die sinnvollste Lösung für uns ist.

    Bei Meinungen dazu im Vorfeld oder falls ihr nicht auf der Sitzung anwesend sein könnt, bitte eine Mail an mich :)

  • TOP 9: IRIS - Was ist das? Wieso ist das wichtig? (verfristet) (Alexander Spears, spears-ichsagegefuehltimmerdasselbe@fs.tum.de):

    Hi zusammen, nachdem sich gerade niemand dafür komplett verantwortlich fühlt, würde ich gerne über das Projekt "IRIS - Intelligentes Raummanagement" sprechen. 

    Als es vor vielen Jahren zum wiederholten Male Raumnot an der TUM gab, wurde ein spezielles Beauftragtentum des Präsidenten für Raumnutzung eingeführt, das gemeinsam mit motivierten Entwicklern und zusätzliche Unterstützung durch die SV das System IRIS entworfen, programmiert und in bestehende (Standort Hochbrück) und neue Räume (StudiTUM) eingebaut hat. 

    Aktuell wird das Projekt TUM-IT-seitig durch Andreas Bernhofer betreut bzw. am Laufen gehalten, außerdem gibt es momentan zwei HiWis, die das System ebenfalls am Laufen halten und weiter entwickeln. Das Projekt wird durch zentrale Studienzuschüsse gefördert, die Finanzmittel durch Birgit Rosenbaum im Studienbüro IN verwaltet. 

    Hier kommen wir ins Spiel, nachdem sich bisher eine Person darum gekümmert hat, einen Antrag auf zentrale Studienzuschüsse zu stellen. Wenn wir das Thema Raumnot wieder mit mehr Elan behandeln wollen, wäre eine aktivere Beteiligung bei IRIS ein guter erster Schritt, indem wir zum Beispiel den Einbau in weiteren Räumen (z.B. Seminarräume am Stammgelände,
    "Fakultäts"-Lernräume) vorantreiben. In jedem Fall müsste sich aber jemand um das Thema kümmern, nachdem das Projekt sonst irgendwann zum Erliegen kommt. 

    Wer hätte Lust, sich um dieses Thema zu kümmern?

  • TOP 10: Frühjahrsputz (Paul Oppenrieder, oppenrieder@fs.tum.de):

    Am 4.02 wird es wieder eine aufräumaktion im AStA geben!

    Danach chillen wir im AStA und machen uns einen gemütlichen Abend.

  • TOP 11: Sonstiges

Overview
Time: Tue 01/24/2023 6:30 p.m.
Room: StudiTUM Garching 0.002 (5532.EG.002) + https://bbb.fs.tum.de/b/luk-6zm-8do-abq
Agenda deadline: Sun 01/22/2023 6:30 p.m.
Chair of meeting: Lukas Frias Santos
Minute takers: Lukas Frias Santos
Minutes: HTML PDF TXT
Attendance list (8 attendees)
  • Alexander Spears (Pöbelnde Altnase, Gast)
  • Benedikt Igl (Beauftragte*r für die LAK, Vorsitzende*r des Fachschaftenrates)
  • Frank Elsinga (Vertreter*in Vorstand Lehre, Beauftragte*r für die LAK)
  • Justus Rossmeier (Referent*in für Information Office, Beauftragte*r für die maiTUM)
  • Laura Grünwald
  • Lukas Santos (Vorsitzende*r des Fachschaftenrates)
  • Manuel Lerschmacher (Referent*in für Umwelt)
  • Paul Oppenrieder (Vorsitzende*r des Fachschaftenrates)