Ausschuss at 06/18/2018 6 p.m.

Agenda - Details
  • TOP 0: Formalia

  • TOP 1: Berichte:

    Kurze Berichte aus den Fachbereichen und aus den Referaten

  • TOP 2: Fachschaftenrat:

    Kurzer Bericht aus dem letzten oder über die Tagesordnung des kommenden FSR

  • TOP 3: Umsetzung der Beschlüsse des letzten Ausschusses

  • TOP 4: Wahl des Schnellentscheidungsgremiums [vertagt vom 04.06.] (Frederic Naumann, naumann@fs.tum.de):

    Nachdem in beinahe allen Bereichen nur ein Kandidat zur Verfügung steht, wurde die Wahl vertagt. Wählbare Interessierte sind aufgerufen, ihre Kandidatur über ausschussmpi@fs.tum.de bekannt zu geben.

    Informationen über die Zusammensetzung und Wahl des SEGs sind in der Geschäftsordnung der FS MPI verfügbar.

    Bisherige Kandidaturen:

    • Mathematik: Mario Hopf, Angela Gleißl
    • Physik: Marius Anger, Nepomuk Ritz
    • Informatik: Frederic Naumann, Albert Stark, Michi Eder
    • Finanz: Dominik Volland
    • Referate: Moritz Heimbächer, Albert Stark, Michi Eder

    Die Deadline zur Einreichung der Kandidaturen ist Montag, der 11.06.

  • TOP 5: Grundsätzliche Entscheidung: Möglichkeit der finanziellen Unterstützung für Hochschulwahllisten auf Fakultätsebene [vertagt aus TOP 7 vom 04.06.] (Frederic Naumann, naumann@fs.tum.de):

    Aus der Diskussion über den vertagten TOP 7 vom 04.06. entstand die grundsätzliche Frage, ob für Wahlkampagnen auf Fakultätsebene, ähnlich wie für den Senat, finanzielle Unterstützung aus Mitteln der Fachschaft möglich sein soll. Diese Grundsatzentscheidung wurde vertagt und soll nun diskutiert werden.

  • TOP 6: Antrag auf Zuschuss zur Wahlwerbung für Die LISTE [vertagt vom 04.06.] (Felix Wechsler, wechsler@fs.tum.de):

    Die LISTE tritt in diesem Jahr erneut für den Fakultätsrat der Informatik an. Da für uns Kosten durch das Drucken von Flyern entstehen, möchten wir gerne einen Zuschuss der Fachschaft MPI erhalten. Unsere 10 Plakate wurden, wie im letzten Jahr, durch die RBG gedruckt.

    Uns ist bekannt, dass die LitFaS als universitätsweite Liste einen Zuschuss erhält. Allerdings ist der Name "LitFaS" auch in der Informatik vertreten und somit wirkt sich diese Wahlwerbung auch positiv für die Informatik-LitFaS aus.

    Hiermit beantragen wir 50€ als Unterstützung für die Unkosten. Für Rückfragen stehen wir am Ausschuss zur Verfügung.

    Der Antrag ist mit Finanz abgesprochen.

    Die Behandlung dieses Antrags geschieht vorbehaltlich einer positiven Entscheidung in TOP 5.

  • TOP 7: Neuer Schredder (Dominik Volland, volland@fs.tum.de):

    Wie bereits letztes mal angekündigt tut unser aktueller Schredder seinen Job nicht mehr.

    Am vergangenen Dienstag wurde in einer umfangreichen Autopsie (vielen Dank nochmals an den behandelnden Arzt Dr. L. B. A. Seidlitz!) festgestellt, dass eine Reperatur des Geräts keinen Sinn mehr machen wird. Da auch die Garantie abgelaufen ist, soll ein neuer Schredder angeschafft werden.

    Mein Vorschlag wäre das Modell Rexel Auto+ 130X, das wir zusammen mit dem übrigen Bürobedarf über das AStA-Budget bei office-discount bestellen (lassen) könnten: https://www.office-discount.de/rexel-auto-130x-aktenvernichter-mit-partikelschnitt-319626 . Dieses Gerät ist, soweit ich das recherchieren konnte, identisch mit unserem bisherigen Gerät (Rexel Auto+ 100X) mit dem Unterschied, dass er auch 130 (statt nur 100) Blätter auf einmal schreddern kann. Alternativvorschläge sind jederzeit willkommen.

    Ich beantrage daher den Kauf des Rexel Auto+ 130X für bis zu 300€ (Puffer, sollten natürlich nicht mehr als die 250 werden) aus dem AStA-Budget.

  • TOP 8: Fachschaftsseminar WiSe 2018/19 und SoSe 2019 (Angela Gleißl, gleissl@fs.tum.de):

    Hiermit beantrage ich, dass im Wintersemester 2018/19 und im Sommersemester 2019 zu den üblichen Konditionen (15 € Eigenbeteiligung) Fachschaftsseminare durchzuführen.

    Darüber hinaus müssen Termine, Unterkünfte und Verantwortliche für die Orga gefunden werden.

  • TOP 9: Sonstiges

Overview
Time: Mon 06/18/2018 6 p.m.
Room: PH 2271
Agenda deadline: Sun 06/17/2018 6 p.m.
Chair of meeting: Marius Anger
Minute takers: Frederic Naumann
Preliminary minutes: not yet approved
Attendance list (27 attendees)
  • Albert Stark (Computerreferat, Druckreferat, Studienzuschüsse Informatik, BayHIG-gewählte*r Fachschaftsvertreter*in)
  • Alexia Pagkopoulou
  • Arian Mehmanesh (Fakultätsrat Informatik, BayHIG-gewählte*r Fachschaftsvertreter*in)
  • Ayse Kotil (Hochschulpolitisches Referat)
  • Benedikt Seidl (Finanzreferat, SET-Referat)
  • Christopher Faber (Veranstaltungsreferat)
  • Dominik Volland (Finanzreferat, Schnellentscheidungsgremium)
  • Felix Wechsler (BayHIG-gewählte*r Fachschaftsvertreter*in)
  • Florian Angermeir
  • Frederic Naumann (Fachschaftssprecher*in, Fakultätsrat Informatik, Schnellentscheidungsgremium, BayHIG-gewählte*r Fachschaftsvertreter*in)
  • Hanya Elhashemy (Hochschulpolitisches Referat, Semestersprecher*in)
  • Jamico Schade (Fakultätsrat Mathematik, BayHIG-gewählte*r Fachschaftsvertreter*in)
  • Janik Nier
  • Julia Kowalczyk (Fachschaftssprecher*in, Fakultätsrat Mathematik, BayHIG-gewählte*r Fachschaftsvertreter*in)
  • Julian Biendarra (BayHIG-gewählte*r Fachschaftsvertreter*in)
  • Korbinian Eschbaum (Skriptenreferat)
  • Leander Seidlitz (SET-Referat)
  • Leo Glavinic (Garching-Referat, impulsiv-Referat)
  • Marius Anger (Fachschaftssprecher*in, Studienzuschüsse Physik, BayHIG-gewählte*r Fachschaftsvertreter*in)
  • Matthias Henkies (BayHIG-gewählte*r Fachschaftsvertreter*in)
  • Maximilian Schäffeler (Druckreferat)
  • Michael Brauweiler
  • Michael Eder (Computerreferat, BayHIG-gewählte*r Fachschaftsvertreter*in)
  • Moritz Heimbächer (Umfragereferat, BayHIG-gewählte*r Fachschaftsvertreter*in)
  • Simon Ellmann
  • Viktoria Kirchleitner (Semestersprecher*in)
  • Zaim Sari (Semestersprecher*in)