Sitzung der Studentischen Vertretung at 06/14/2022 6:30 p.m.

Agenda - Details
  • TOP 0: Formalia

  • TOP 1: Berichte:

    Kurze Berichte aus den Referaten

  • TOP 2: Fachschaftenrat:

    Kurzer Bericht aus dem letzten und über die Tagesordnung des kommenden FSR

  • TOP 3: Das Problemkind vom AStA: SVV (+Nachbesprechung) (Miriam Neuhäuser, neuhaeuser@fs.tum.de):

    Hallo liebe Leute, 

    ich möchte diese Thematik gerne ansprechen, weil ich das Gefühl habe dass wir immer auf die selben Probleme stoßen: Keiner fühlt sich zuständig dafür diese zu organisieren, Mangel an Helfern um zwei parallele Sitzungen in einem hybriden Format abzuhalten etc. Ich glaube wir können eine gute Lösung finden, damit diese Veranstaltung nicht immer so negativ behaftet ist (= viel Stress, sehr spontane Planung, kein richtiges Konzept).

    Ein paar Anstöße von mir:

    - Beauftragten für SVV im FSR bestimmen (pro SVV gibt es einen Beauftragten)

    - SVV als Pflichtaufgabe zu einem Referat hinzufügen ODER einer bestimmten Person (jedoch hat jedes Referat schon recht viele Pflichtaufgaben, wüsste nicht zu welchem diese Aufgabe am besten passt) --> diese/s Referat/ Person koordiniert es hauptsächlich

    => Weiterhin sollte man in der GO verfestigen, dass jede gewählte Person verpflichtet ist hier mitzuwirken

    - eine SVV (WiSe) als Veranstaltung mit Präsentation etc. und die andere SVV (SoSe) "nur" in Form von Plakaten an jedem Standort in einem entsprechenden Raum

    - oder die Verantwortung/Organisation der SVV rotiert durch die Referate

     

    Macht euch gerne mal Gedanken zu jedem Punkt. Ich würde mich freuen wenn wir bei der AStA-Sitzung in Ruhe darüber diskutieren können. 

     

    Viele Grüße

    Miriam ;)

  • TOP 4: Fahrräder für den AStA (Isabella Hennessen, hennessen@fs.tum.de):

    Lastenrad:
    - Sollen wir versuchen, wieder eines für die SV zu organisieren?
    - Falls ja, selbstverwaltet oder über Dritte?
    - Falls selbstverwaltet, wer fühlt sich für Reparaturen verantwortlich und aus was für Mitteln können solche bezahlt werden?

     

    Normale Räder
    - Sollen wir kostenlose, "fahrtüchtige" Räder aus Ebay-Kleinanzeigen, von Eltern etc. an den AStA stellen?
    - Zahlenschlösser können - in Rücksprache mit Finanz - gekauft werden
    - Sinn: Nutzen für kurze Einkäufe, den Heimweg wenn man am nächsten Tag im AStA ist etc.
    - Kein Leihsystem, FCFS

    Wie werden Reparaturen gehändelt? Fühlt sich jemand verantwortlich oder würde das übernehmen? Woher werden hier Kosten bezahlt, die über einen neuen Fahrradschlauch hinausgehen?

  • TOP 5: Sonstiges

Overview
Time: Tue 06/14/2022 6:30 p.m.
Room: AStA-Büro + https://bbb.fs.tum.de/b/luk-6zm-8do-abq
Agenda deadline:
Chair of meeting: Lukas Frias Santos
Minute takers: No minute taker assigned
Minutes: not yet available
Attendance list (18 attendees)
  • Alexander Spears (Beauftragte*r für die StudiTUM Häuser, Beauftragte*r für die MeUP)
  • David Vadasz (Beauftragte*r für die MeUP, Referent*in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
  • Felix von Mellenthin (Referent*in für Finanzen)
  • Frank Elsinga (Vertreter*in Vorstand Lehre, Beauftragte*r für die LAK)
  • Janin Chaib (Gast)
  • Julia Klüpfel (Referent*in für AStA-Sanitäter*innen)
  • Julia Wiedholz (Gast)
  • Julius Weber (Vorsitzende*r des Fachschaftenrates)
  • Lukas Santos (Vorsitzende*r des Fachschaftenrates)
  • Manuel Lerschmacher (Referent*in für Umwelt)
  • Michael Brunner (Beauftragte*r für die StudiTUM Häuser)
  • Michael Brunner (Gast)
  • Michael Oberrauch (Gast)
  • Paul Fischer (Beauftragte*r für das Studentenwerk)
  • Paul Oppenrieder (Referent*in für Diversity & Queer)
  • Sebastian Rein (Beauftragte*r für das GARNIX)
  • Thomas Merrath (Beauftragte*r für das TUNIX, Veranstaltungsbereichskoordinator*in)
  • Tibor Aufdemkamp (Referent*in für Veranstaltungstechnik)