Ausschuss at 11/14/2022 6 p.m.

Agenda - Details
  • TOP 0: Formalia

  • TOP 1: Berichte:

    Kurze Berichte aus den Fachbereichen und aus den Referaten

  • TOP 2: Fachschaftenrat:

    Kurzer Bericht aus dem letzten oder über die Tagesordnung des kommenden FSR

  • TOP 3: Umsetzung der Beschlüsse des letzten Ausschusses

  • TOP 4: Papierumfragen (Dominik Felbrich, felbrich@fs.tum.de):

    Das Academic and Student Affair (ASA) übernimmt für die Mathematik die Kosten für Papierumfragen zumindest für das Wintersemester.

    Ich beantrage hiermit, auf dieses Wintersemester begrenzt, die Möglichkeit, Papierumfragen für bestimmte Veranstaltungen der Mathematik zu drucken. Bestimmte Veranstaltungen sind definiert als Seminare, nichtklassische Vorlesungen (z. B. Fallstudien) und Veranstaltungen, die erwartbar nicht auf mindestens 5 Rückläufe kommen.

    Die Dozierenden können dann den Wunsch äußern Papierumfragen durchzuführen. Die finale Entscheidung trifft aber das Umfragereferat abhängig von Nachfrage und Auslastung.

    Die Zustimmung von Finanz bleibt nach Rücksprache aus dem letzten Semester erhalten.

  • TOP 5: Diskussion: Referatsseiten in der impulsiv (verfristet) (Mary Hardisty, hardisty@fs.tum.de):

    Ich möchte verschlagen, dass jedes Referat pro Semester zwischen ca. 0.5 und 2 Seiten gestalten darf um ihre Kreativität öffentlicher zu zeigen. Z.B. könnten die Referate ihre Arbeit(sgeräte) vorstellen oder ähnliches.

    Wie steht der Ausschuss dazu?

  • TOP 6: Wahl Informationsreferat(vertagt) (Nils Harmsen, harmsen@fs.tum.de):

    Wir haben die Wahl eines Informationsreferenten vertagt.

  • TOP 7: Wiederkehrende Beschlüsse (vertagt) (Nils Harmsen, harmsen@fs.tum.de):

    Folgende Beschlussvorlagen aus der ehemaligen MPI wurde von der Wahlversammlung vertagt:

    - Referatsessen

      - Jedes Referat bekommt pro Semester bis zu 120 € für ein Referatsessen erstattet, es sollen nicht mehr als 20 € pro teilnehmenden Mitarbeiter und Referenten ausgegeben werden. Der Anspruch erlischt mit dem Ende der Amtszeit der jeweiligen Referenten. Pro Referent darf maximal ein Mitarbeiter teilnehmen, die Anzahl der Referenten ist auf drei gedeckelt. Bei mehr als 3 Referenten dürfen diese auch als Mitarbeiter gerechnet werden.

      - Die Maximalgrenze pro Referat liegt somit bei 6 x 20 € = 120 €.

    - Referatsgetränke

      - Jedes Referat darf pro Semester während ihrer Arbeit 10 Freigetränke pro Referent*in konsumieren.

    - Tagesgeschäft

      - steht in der GO.

    - Staubsauger

    - Aushänge

    - Abschiedsgeschenke

    - Skriptenverkäuferbezahlung

    • Skriptenverkäufer bekommen pro Skriptenverkauf in der vorlesungsfreien Zeit 8€ Getränkeguthaben. In der Vorlesungszeit werden zwei Freigetränke pro Schicht gewährt. Ein Skriptenverkauf dauert etwa 45 Min. + 15 Min. Vor-/Nachbereitungszeit. Das dadurch aufgebaute Guthaben lässt sich nicht auszahlen.

  • TOP 8: Lernräume im MI Gebäude (Alexandru-Razvan Cacovean, cacovean@fs.tum.de):

    Hallo lieber Ausschuss,

     

    mir ist in letzter Zeit wieder aufgefallen, dass die Lernräume im MI Gebäude abgesperrt sind, obwohl die offen sein sollten. Wie wir alle wissen, haben wir starkes Platzmangel in Garching und ich finde, es ist sehr schade, dass Räume leer stehen, die man sehr gut zum Lernen oder für Gruppenarbeit (der Grund, warum diese Räume auch existieren) verwenden könnte.

    Ich suche deswegen nach einer Lösung, damit das in Zukunft nicht mehr dazu kommen muss, dass ein FSler zur Pforte gehen muss, den Schlüssel abholen und dann die Räume aufsperren muss.

    Liebe Grüße

    Alex

     

  • TOP 9: Antrag auf Abschaffung des hochschulpolitischen Referats (Johannes Neubrand, neubrand@fs.tum.de)

  • TOP 10: Ressourcen für die Umfragen (Dominik Felbrich, felbrich@fs.tum.de):

    In Hinblick auf die Vereinheitlichung des Umfragesystems in der CIT wurden von Seiten der School verschiedene Vorschläge bezüglich "Ressourcen" gebracht.

    Folgende Möglichkeiten stehen im Raum:

    1. Bezahlung einzelner Fachschaftler
    2. Bezahlung der Fachschaft
    3. Anerkennung von ECTS

    Ich hätte gern die Meinung des Ausschusses zu diesen Optionen, unter anderem auch weil das Umfragereferat mit zwei Schools arbeiten muss.

  • TOP 11: Wahlverfahren MPIC Logo (Benedikt Breitkopf, breitkopf@fs.tum.de):

    Liebe FS, da wir jetzt gemerged sind wird es an der Zeit, endlich ein eigenes Logo festzulegen.

    Es werden nochmal alle bisher erstellten Logos zusammengefasst, vorgestellt & an euch weitergegeben, damit sich jeder nochmal genau Gedanken machen kann, welche denn die persönlichen Favourites sind.

    Es soll die Möglichkeit eines Instant-Runoff-Votings statt einer direkten Wahl diskutiert & ggf. abgestimmt werden. Dazu können die Logos zu bestimmten Kategorien nach ihrer Art zusammengefasst & die Kategorien nach ihrer Beliebtheit sortiert werden. Danach kann wie bei der Namenswahl vorgegangen werden: Kategorien nach und nach verwerfen (oder das Ranking gleich annehmen wie es ist und alle bis auf die letzte Kategorie auf einmal verwerfen.) 

    Der zweite Schritt bestände dann aus der Wahl eines Logos aus der zuvor angenommenen Kategorie.

    Das Instant-Runoff-Voting wäre statt einer direkten Wahl auch über eine längere Zeitspanne, e.g. 1 Woche, realisierbar, sodass möglichst viele Stimmberechtigte ihre Meinung abgeben können. Die Präsentation des Ergebnisses und Abstimmung würde folglich auf dem nächsten Ausschuss (28.11.2022) stattfinden.

    Alternativ gibt es auch die Möglichkeit, dem BrandingAK die inhaltliche Wahl von 5 Favoriten-Logos zu übertragen und aus diesen dann gemeinsam auf dem Ausschuss das Logo abzustimmen.

    Es wäre wünschenswert, an diesem Termin zu einem eindeutigen Ergebnis zu kommen, da es mMn. nicht sinnvoll ist, die Diskussion noch weiter hinauszuzögern.

    Attachment

  • TOP 12: Sonstiges

Overview
Time: Mon 11/14/2022 6 p.m.
Room: CH 53301 und https://bbb.fs.tum.de/b/and-97y-4jk (nach technischer Umsetzbarkeit)
Agenda deadline: Thu 11/10/2022 6 p.m.
Chair of meeting: Nils Harmsen
Minute takers: Matti Kaye, David Bonello
Minutes: HTML PDF TXT
Attendance list (23 attendees)
  • Alexander Pach (Fachschaftenrat, School Council CIT, BayHIG-gewählte*r Fachschaftsvertreter*in)
  • Alexandru-Razvan Cacovean
  • Amy Zhou (Fachschaftssprecher*in, Fachschaftenrat, Druckreferat, Schnellentscheidungsgremium, BayHIG-gewählte*r Fachschaftsvertreter*in)
  • David Bonello (Informationsreferat, Studienzuschüsse Informatik, BayHIG-gewählte*r Fachschaftsvertreter*in)
  • Dominik Felbrich (Umfragereferat, BayHIG-gewählte*r Fachschaftsvertreter*in)
  • Ekaterina Sofina
  • Frank Elsinga (Fachschaftenrat, BayHIG-gewählte*r Fachschaftsvertreter*in)
  • Igor Koop (Fachschaftssprecher*in, Semestersprecher*in, School Council NAT, BayHIG-gewählte*r Fachschaftsvertreter*in)
  • Jana Bayer (Fachschaftenrat, Semestersprecher*in, BayHIG-gewählte*r Fachschaftsvertreter*in)
  • Joachim Ottinger
  • Kempec Halk
  • Laura Grünwald (Veranstaltungsreferat)
  • Luis Börner (Finanzreferat, BayHIG-gewählte*r Fachschaftsvertreter*in)
  • Marlene Baumeister
  • Mary Hardisty (impulsiv-Referat)
  • Matti Kaye (Fachschaftssprecher*in, Fachschaftenrat, Finanzreferat, Schnellentscheidungsgremium, BayHIG-gewählte*r Fachschaftsvertreter*in)
  • Michael Oberrauch (Fachschaftenrat, Schnellentscheidungsgremium, BayHIG-gewählte*r Fachschaftsvertreter*in)
  • Miriam Jänchen (Studienzuschüsse Chemie, BayHIG-gewählte*r Fachschaftsvertreter*in)
  • Moritz Wiesinger (Fachschaftssprecher*in, Fachschaftenrat, Semestersprecher*in, Studienzuschüsse Mathematik)
  • Nils Harmsen (Fachschaftssprecher*in, Finanzreferat, Studienzuschüsse Informatik, BayHIG-gewählte*r Fachschaftsvertreter*in)
  • Robin Marchart (Fachschaftenrat, Studienzuschüsse Informatik, BayHIG-gewählte*r Fachschaftsvertreter*in)
  • Sebastian Klasner (Umfragereferat)
  • Thomas Krachten